NEWS-BLOG

Kurz und kompakt

BRÜSSEL. (red) - Heute vor genau 30 Jahren beschloss der EU-Ministerrat die Einführung der einheitlichen Notrufnummer 112. Ohne Vorwahl erreicht man europaweit Feuerwehr und Rettungsdienst seit dem 29. Juli 1991.

REUDERN. (red) - Eine ungewöhnliche Karawane zog am Donnerstagabend durch den Nürtinger Stadtteil Reudern: Menschen im Freizeitlook pilgerten mit Klappstühlen und Bierbänken zur Grundschule. Die Auflösung zum seltenen Umzug in Reudern gabs musikalisch.

ES-REGIO-NEWS unterstützt die Aktion Deutschland hilft - Bündnis deutscher Hilfsorganisationen. Wer den notleidenden Menschen in den vom Hochwasser betroffenen Gebieten helfen will, kann an die Aktion spenden.

Das Landratsamt Esslingen veranstaltet gemeinsam mit der Kinder-Kultur-Werkstatt (KiKuWe) des Trägervereins Freies Kinderhaus (TVFK) in Nürtingen und weiteren Kooperationspartnern vom 14. bis 23. Juli die "Mobile Kinderkulturwerkstatt" im Nürtinger Stadtteil Roßdorf. Täglich beschäftigen sich bis zu 120 Kinder künstlerisch-kreativ mit dem Thema...

Das Naturschutzzentrum Schopflocher Alb, Treffpunkt vieler Naturfreunde und Wanderer besteht seit 25 Jahren. Mit einer Feierstunde wurde am gestrigen Sonntag die Jubiläumswoche eröffnet.

Auf Initiative der Familien-Zeit im Kirchenbezirk Nürtingen und der evangelischen Kirchengemeinde Reudern haben Mitglieder verschiedener Gruppen, Vereine, Einrichtungen und Institutionen gemeinsam die "Reuderner Erlebnis Runde" realisiert. Seit Jahresbeginn entstanden dadurch auf rund vier Kilometern Wegstrecke 16 Themen an 14 unterschiedlichen...

NÜRTINGEN. (red) - Der Stadtbalkon am Neckarufer ist eröffnet. Oberbürgermeister Dr. Johannes Fridrich zeigte sich am Freitag bei der offiziellen Einweihung begeistert: "Wir haben den Rohdiamanten Neckarufer neu gestaltet."

Kleintierzüchter aus Bissingen grillen in Seniorenheimen in Weilheim und Dettingen live vor Ort rund 280 Göckeles. Die Abwechslung kam bei den Bewohnern und beim Pflegepersonal gut an.

Weitergehende Lockerungen und sommerliche Temperaturen lockten am Wochenende tausende Sonnenhungrige an den Aileswasensee in Neckartailfingen. Am Samstag, 14 Uhr, machte der Sicherheitsdienst den Zugang dicht, weil die maximal erlaubte Zahl an Badgästen erreicht war. Wer es ans erfrischende Wasser geschafft hatte, konnte sich in der Obhut der...