Wochenmarkt in Aich

30.09.2022

Großer Andrang beim neuen Wochenmarkt in Aich

AICHTAL. (pm) - Nachmittag- und Abendmarkt in Aichtal, "Da muss man einfach hin!" Das war der Tenor vieler Besucherinnen und Besucher, die den neuen Wochenmarkt auf keinen Fall verpassen wollten. Bereits zu Beginn um 15 Uhr herrschte ein großer Andrang in der Neckartailfinger Straße. Bürgermeister Sebastian Kurz freute sich über die hohe Besucherzahl. "Es gab nur fröhliche und zufriedene Gesichter" so der Schultes. "Es ist klasse, dass nun auch Berufstätige den Wochenmarkt besuchen können", bringt es eine Besucherin auf den Punkt. Sie war mit ihrer Familie aus Grötzingen gekommen, um das bunte Warenangebot auf sich wirken zu lassen und zu schlemmen. Denn auf dem Wochenmarkt gab es unter anderem Maultaschen in der Brühe, und viele Kinder hielten frisch gebackene Waffeln in ihren Händen. Viele Aichtalerinnen und Aichtaler nutzten die Stunden dazu, sich endlich wieder in geselliger Runde auszutauschen. "Einen besseren Auftakt hätten wir uns nicht vorstellen können", so das Fazit eines Marktbeschickers. Um das Angebot zu erweitern, ist die Stadtverwaltung noch auf der Suche nach einem Stand mit Wurst- und Fleischwaren.

Der Wochenmarkt findet jeden Donnerstag von 15:00 Uhr bis 19:00 Uhr in der Neckartailfinger Straße in Aichtal-Aich statt.

Weitere Wochenmärkte gibt es in Aichtal-Neuenhaus vor dem Häfnermuseum (Freitags, 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr) und in Aichtal-Grötzingen am Hindenburgplatz (Donnerstags von 07:30 Uhr bis 12:30 Uhr).